Das Galaxy Book Flex ist ein Multitalent, das sich unterschiedlichen Situationen anpassen kann. Es besticht durch seine schlanken Maße in einem eleganten Metall-Design. Das Scharnier auf der Rückseite und der Faltmechanismus machen es vielseitig und flexibel. Darüber hinaus begeistert der multifunktionale und präzise S Pen, der im Gerät aufbewahrt werden kann: Dank der Air Action-Funktion können Sie mit ihm über Gesten Präsentationen steuern, Medien abspielen oder die Lautstärke verändern.

Es macht einfach alles auf einmal

Während Sie mit dem Samsung Galaxy Book Flex arbeiten, über Samsung DeX Daten zwischen Ihrem Smartphone und dem Notebook austauschen oder über die integrierten Lautsprecher den fantastischen Klang genießen, können Sie auf dem Touchpad kabellos andere kompatible Geräte aufladen.

Eigenschaften

  • Größe (B x H x T): 35,5 x 22,7 x 1,5cm
  • Gewicht: 1,5kg
  • Farbe: Royal Silver

Besonderheiten

  • 39,6cm (15,6″) FHD QLED Touchdisplay (1920 x 1080px)
  • 360°-Display mit vielen praktischen Aufstellmöglichkeiten
  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • Prozessorname Intel® Core™ i5-1035G4
  • Prozessorkerne Quad-Core
  • Prozessortaktung 1,1GHz (bis zu 3,7GHz)
  • Prozessorarchitektur 64-Bit, 10nm
  • Grafik Intel® Iris® Plus
  • S Pen mit intelligenter Gestensteuerung
  • Wireless PowerShare für kabelloses Laden auf dem Touchpad
  • Anschlüsse: 2x USB-C (Thunderbolt3), 1x USB-C (3.1, 5Gbps), 1x microSD/UFS, 1x 3,5mm Klinkenanschluss
  • Speicher: 256GB SSD
  • Arbeitsspeicher: 8GB RAM
  • Bluetooth® Version: 5.0
  • AKG Stereo Speakers (Max. 5W x 2)
  • SoundAlive™
  • Mikrofon: Internal Dual Array Digital Mic
  • Fingerabdruckscanner
  • 720p HD Camera
  • Lithium-Ionen-Akku (5.000mAh, Laufzeit bis zu 19h*, Ladezeit: 90 Min., Schnellladung: 30 Min. für 4 Std. Laufzeit)
  • Leistung: 69,7Wh

Lieferumfang

  • Samsung Galaxy Book Flex 15,6″ Notebook
  • Ladegerät (65W)
  • S Pen, S Pen-Ersatzspitzen und S Pen-Werkzeug
  • USB-Adapter (USB-C auf USB-A)
  • Steckplatzwerkzeug
  • Kurzanleitung

*Die tatsächliche Akkulaufzeit kann je nach Netzwerkumgebung, Nutzungsverhalten und weiteren Faktoren variieren.