Völlig zu Recht trägt dieser besondere Grauburgunder seinen Namen Muschelbank. Bilden doch uralte Muschelbänke im Lössboden die Grundlage für seine Mineralität und Aromatik. Der Manz'sche Wein zeigt sich mit sortentypischen Aromen von weißem Pfirsich bis hin zu Apfel, Birne und Quitte und pendelt zwischen feiner Mineralität, junger Frucht und dezenter, herber Säure. Dabei ist er auffallend grazil für das heiße Weinjahr 2019. Ein herb-fruchtiger Tropfen für gesellige Stunden.

Familiäres Weingut mit Tradition

Schon lange ist Manz kein Geheimtipp mehr, sondern zählt zu einer festen Größe in Rheinhessen. Bereits seit 1725 wird das Weingut von Familienhand geführt - mittlerweile in der 8. und 9. Generation. Ganz gleich, ob es um leichten Trinkgenuss mit viel Spaß im Glas geht oder um grandiose Lagenweine mit Tiefgang, Körper und Format - hier findet sich alles.

Eigenschaften

  • Gebindegröße: 1 Flasche à 0,75l
  • Herkunft: Wein aus Deutschland
  • Gebindeart: Sortenrein
  • Alkoholgehalt: 12,5% vol.
  • Eigenschaft: Trocken
  • Farbe: Weiß
  • Rebsorte: Grauburgunder

Lieferumfang

  • 1 Flasche Sansibar Manz Muschelbank Grauburgunder 2019 Weißwein "only Sansibar", Deutschland

Abfüller: Manz Wein GbR, Lettengasse 6, 55278 Weinolsheim, Deutschland

Hinweis: Für die Bestellung gilt das Mindestalter von 18 Jahren. Alle Weine enthalten Sulfite. Abbildungen und Volumenangaben können abweichen - es gilt der Jahrgang im Produkttext.