Der Name "finale" ist bei diesem Modell Programm: getestet auf den berühmten Stages der Enduro World Series in Finale Ligure, gemacht für Biker, die sich auf ihre Ausrüstung verlassen müssen. Das Design des uvex finale Mountainbike-Helms mit tief heruntergezogenen Seitenteilen und mehr Fläche am Hinterkopf bietet ein Plus an Sicherheit und entspricht gleichzeitig dem angesagten Enduro-Style. Der passgenaue Sitz kann präzise über das uvex anatomic IAS-System justiert werden. Denn Passgenauigkeit verhindert ein Verrutschen auf schnellen Downhills und ist ein wichtiger Sicherheitsfaktor beim ungewollten Abgang auf dem Trail.

Enduro-Style für Trail-Biker

Egal ob Uphill oder Flowtrail - dieser Helm bringt Sie auf das nächste Level. Trotz der großen Helmfläche ist er ein Leichtgewicht und verfügt außerdem über ein ausgetüfteltes Lüftungsmanagement. Denn bei heißen Bedingungen wie auf den mediterranen Trails in Finale Ligure ist ein kühler Kopf nicht nur angenehm, sondern ein entscheidender Faktor für die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Der uvex finale hat deshalb 20 Belüftungsöffnungen, die im Zusammenspiel mit den im Inneren verlaufenden 20 Ventilationskanälen für eine ideale Luftzirkulation sorgen.

Eigenschaften

  • Größe 56-61 cm (B x H x T): 30 x 20 x 15 cm
  • Gewicht: 330 g
  • Material: Polyacryl (Außenmaterial) / Polystyrol (Innenmaterial)
  • Farbe: Grey Mat

Besonderheiten

  • Double-Inmould-Technologie
  • 20 Ventilationsöffnungen
  • Zwei Schalengrößen
  • FAS-Gurtband (Fast-Adapting-System)
  • Anatomic-IAS-Größenanpassung
  • Monomatic-Verschluss-System
  • Fliegennetz
  • Verstellbares, abnehmbares Visier
  • Optional erweiterbar mit Plug-in-LED
  • Norm EN 1078

Lieferumfang

  • uvex finale 2.0 Fahrradhelm