Machen Sie das Beste aus Ihrer Dienstreise

Produkte und Tipps für erfolgreiche Businesstrips

Eine Dienstreise ist jedes Mal eine besondere Herausforderung, die mit viel Stress verbunden sein kann. Um Ihnen Ihren Businesstrip etwas komfortabler zu gestalten, haben wir hier für Sie professionelle Reisebegleiter zusammengestellt, die Sie dabei optimal unterstützen. Zusätzlich finden Sie hier wertvolle Tipps, mit denen Sie Ihre Geschäftsreise so effizient und stressfrei wie möglich absolvieren.
  • Reisen Sie nach Möglichkeit mit einem kleinen Trolley, am besten in Handgepäckgröße. Mit diesem sind Sie unterwegs beweglicher und Sie sparen wertvolle Zeit, wenn Sie die Gepäckausgabe nicht abwarten müssen.
  • Nutzen Sie den Raum Ihres Trolleys effizient, indem Sie Ihre Kleidungsstücke und Utensilien ineinander organisieren. Verwenden Sie beispielsweise Gürtel, um die Kragen Ihrer Hemden in Form zu halten und/oder stopfen Sie Hohlräume (z. B. in Schuhen oder Lücken zwischen Ihrer übrigen Kleidung) mit Socken und Unterwäsche aus.
  • Beugen Sie dem Verknittern gefalteter Kleidung vor, indem Sie sie rollen oder dünne Pappe bzw. Seidenpapier zwischen die Lagen legen.
  • Für ein schnelles Boarding sollten Sie Ihre Reisedokumente so verstauen, dass Sie diese stets griffbereit haben. Am besten eignet sich hierfür eine praktische Außentasche an Ihrem Trolley.
  • Auch andere Utensilien, die Sie unterwegs benötigen (Powerbank, Tablet etc.), sollten Sie so einpacken, dass Sie am Flughafen oder an Bord schnell Zugriff darauf haben. Denken Sie dabei auch an mögliche Flüssigkeiten im Handgepäck, die Sie bei der Sicherheitskontrolle zügig zur Hand haben sollten.
Nutzen Sie die Zeit während des Fluges für die Erledigung geschäftlicher Aufgaben. So haben Sie bei Ihrer Ankunft einen freieren Kopf, weil Sie einiges schon erledigt wissen. Zudem verschafft Ihnen das vor Ort mehr Zeit zum Abschalten. Übrigens: Wenn Sie für konzentriertes Arbeiten unterwegs die nötige Ruhe brauchen, können Sie mit guten Kopfhörern, die über eine aktive Geräuschunterdrückung verfügen, störende Umgebungslaute ganz einfach ausblenden.
Für die berufliche Leistungsfähigkeit und Ihre Gesundheit ist es wichtig, dass Sie sich auch auf Businesstrips ausreichend Erholungszeit gönnen. Planen Sie daher Ihren Feierabend konkret ein und schließen Sie ganz bewusst mit dem Arbeitstag ab. Reservieren Sie zum Beispiel einen Tisch in einem gemütlichen Restaurant, betreiben Sie etwas wohltuende Wellness oder nehmen Sie sich die Zeit für ein belebendes Workout. Das hilft Ihnen beim Abschalten, steigert Ihr Wohlbefinden und mindert so das insgesamte Stresslevel Ihrer Dienstreise.